Aktuelle Informationen

Beiträge unserer Schulkinder

Unsere Schule

https://schule-bwhg.de/wp-content/uploads/2021/06/DJI_0414-scaled.jpg
Frau Göhringer
  • Sekretärin
Frau Wieland
Frau Wieland
  • Sekretärin
Sprechzeiten
Montag 08:00 - 12:30
Dienstag 08:00 - 12:30
Mittwoch 08:00 - 12:30
Donnerstag 08:00 - 12:30
Freitag 08:00 - 12.30

Leitbild


Vor nicht allzu langer Zeit waren wir noch zwei eigenständige Grundschulen - die Grundschule Baltmannsweiler und die Grundschule Hohengehren. Nach 2 Jahren des Zusammenarbeitens und Zusammenwachsen haben wir - Lehrkräfte, Eltern und Schulleitung - ein gemeinsames Leitbild erarbeitet. Die folgenden 5 Leitsätze mit ihren Erläuterungen bilden die Grundlage unseres pädagogischen Handelns:

Leitsatz 1 „soziale Kompetenz entwickeln“

Im Mittelpunkt des Schullebens stehen gegenseitige Wertschätzung, Toleranz, Anerkennung, Rücksichtnahme und Höflichkeit.
In unserer Schule begegnen sich Schulkinder, Lehrkräfte
und Eltern offen und freundlich.
Mit gezielten Projekten und Angeboten der Schulsozialarbeit werden
in Zusammenarbeit mit den Lehrkräften,
soziale Kompetenzen in den Klassenstufen erkannt und gefördert.
Durch diese Mitwirkung aller am Schulleben Beteiligten, entsteht die Grundlage für eine achtsame und vertrauensvolle Lebens- und Lernumgebung.

Leitsatz 2 „in Gemeinschaft leben“

Kinder brauchen eine förderliche Schul- und Klassenatmosphäre
um sich wohl zu fühlen
und sich individuell entfalten zu können.
Wir stärken das Gemeinschaftsgefühl im Klassenverband
sowie standortübergreifend durch gemeinsame Aktionen, Veranstaltungen und Rituale.
Durch den Austausch aller am Schulleben beteiligter Personen
wird ein angenehmes Schulklima gefördert.

Leitsatz 3 „Lehr- und Lernkultur pflegen“

Unterricht ist der zentrale Bestandteil schulischen Lernens.
Wir vermitteln den Schülerinnen und Schülern durch ansprechenden, strukturierten und differenzierten Unterricht und gezieltes Fördern und Fordern nachhaltige Kenntnisse und Kompetenzen.
Wir wecken die Freude am selbstständigen und eigenverantwortlichen Lernen, vermitteln passende Methoden und stärken durch eine positive Rückmeldekultur das Vertrauen in die persönliche Leistungsfähigkeit.

Leitsatz 4 „Vernetzung mit außerschulischen Partnern“

Die Verwurzelung der Schule als Lern- und Lebensort mit dem Wohnort schafft Orientierung. Die Vernetzung mit außerschulischen Partnern ermöglicht den Schülerinnen und Schülern Einblicke in Brauchtum, Kultur und religiöse Prägung unserer Region. Mit Hilfe von Lerngängen und Expertenbesuchen werden Sachwissen und -zusammenhänge anschaulich vermittelt. Durch die Kooperation mit örtlichen Vereinen entdecken unsere Schulkinder über den Unterricht hinaus Interessen und Stärken.

Leitsatz 5 „Umweltschutz und nachhaltiges Handeln“

Für unsere Grundschulkinder ist der Schutz
unserer natürlichen Lebensgrundlagen von besonderer Bedeutung.
Deshalb werden unsere Schüler und Schülerinnen sensibilisiert und
entwickeln ein Bewusstsein für nachhaltiges Handeln, Umwelt und Klimaschutz sowie die Ressourcenbegrenztheit unserer Erde.
Durch Erarbeiten entsprechender Inhalte im Sachunterricht
sowie ergänzendes fächerübergreifendes Thematisieren und Diskutieren,
wird diese Leitidee in nachhaltiges Handeln umgesetzt
und im Schulalltag gelebt.

Schulprofil


Gemäß unserem neuen Leitbild werden wir unser gemeinsames Handeln in einem Schulprofil konkretisieren. Da werden viele, an beiden Standorten über die Jahre liebgewonnene und wertgeschätzte schulpädagogische Arbeitsformen und Organisationsstrukturen, Lern- und Erziehungsansätze ihren Platz haben. Da werden wir aber auch gemeinsam neue Wege einschlagen, um unsere Schulkindern Orientierung in der heutigen Zeit geben zu können und sie auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten.

https://schule-bwhg.de/wp-content/uploads/2021/06/DJI_0415-scaled.jpg
https://schule-bwhg.de/wp-content/uploads/2022/02/SL-Foto-scaled.jpeg
Herr Warth
https://schule-bwhg.de/wp-content/uploads/2021/09/IMG_8084.jpg
Frau Rommel

Schulkindbetreuung

Schulkindbetreuung über die Unterrichtszeiten hinaus


Es gibt von Montag bis Freitag
eine Frühbetreuung von 7.00 Uhr bis 8.30 Uhr,
eine Mittagsbetreuung von 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr und
eine Nachmittagsbetreuung von Montag bis Donnerstag von 11.00 Uhr bis 14.00 bzw. 16.00 Uhr inklusive Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung.
Darüberhinaus bieten wir eine Betreuung in den Ferien an:
Montags bis donnerstags von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr und freitags bis 13.00 Uhr.
Beachten Sie jedoch hier unsere im Ferienplan ausgewiesenen Schließtage.
Für die Betreuungsmodule werden Nutzungsentgelte erhoben.

Die Kinder kommen gerne in unsere Einrichtung. Sie fühlen sich wohl, weil sie auch mit ihren Wünschen und Bedürfnissen angenommen werden.
Wir begleiten die uns anvertrauten Kinder in ihrer Entwicklung zu selbstständigen und selbstbewussten Persönlichkeiten und unterstützen sie dabei nach Möglichkeit.

https://schule-bwhg.de/wp-content/uploads/2021/06/DJI_0412-scaled.jpg

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an unseren Schulen


Schulsozialarbeit unterstützt die Schule und die Eltern bei ihrem gemeinsamen Auftrag, die Kinder durch passende Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsangebote in ihrer persönlichen Entwicklung zu fördern. Dabei wird sowohl der Prävention als auch der Intervention großer Wert beigemessen. Die Beratung der Schulsozialarbeit ist freiwillig, vertraulich und kostenlos.
Unsere Angebote sind:
- Beratung und Intervention bei Auffälligkeiten und Konflikten im Schulalltag
- Beratung bei individuellen Problemen, wie z.B. Schulschwierigkeiten, Probleme der Persönlichkeitsentwicklung,...
- Herstellen von Kontakten zu Beratungsstellen, Institutionen und Kooperationspartnern
- Förderung des sozialen Lernens und des konstruktiven Umgangs mit Konflikten durch sozialpädagogische Gruppenarbeit und Projekte
- Förderung der individuellen Entwicklung durch offene Angebote in den Pausen und am Nachmittag
- Kooperation im Gemeinwesen mit dem Ziel der Vernetzung

Andreas Colosi
Kein Profilbild
Melanie Kicherer

Elternbeirat

Elternbeteiligung am Schulleben


Wir Eltern tragen mit der Schule eine gemeinsame Verantwortung für die Erziehung und Bildung unserer Kinder. Dieses Miteinander von Eltern und Schule ist schon im Schulgesetz verankert. Die Klassenpflegschaften und Elternbeiräte pflegen die engen Verbindungen zwischen Eltern und Schule. In der Schulkonferenz wirken die Schulleitung, die Lehrkräfte und die Eltern zusammen, beraten und beschließen gemeinsam Angelegenheiten, die für die Schule von wesentlicher Bedeutung sind.

Kein Profilbild
Frau Dr.Lopes
  • Vorsitzende des Elternbeirats
Kein Profilbild
Frau Grimme
  • Vorsitzende des Elternbeirats

Fördervereine

Kein Profilbild
Frau Schlick
Vorsitzende
Kein Profilbild
Herr Weber
Vorsitzender

Verein der Freunde und Förderer der Grundschule Baltmannsweiler e.V.


Der Förderverein organisiert und finanziert verschiedene Veranstaltungen, die das Schulleben bereichern und ermöglicht standort- und klassenübergreifende Aktionen. Außerdem unterstützt der Verein die Schule auch bei der Anschaffung von Lehr-, Lern- und Spielmaterialien.
Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied bei uns!

Kein Profilbild
Frau Schlick
Vorsitzende
Kein Profilbild
Herr Weber
Vorsitzender
Kein Profilbild
Frau Hollmann
Vorsitzende
Kein Profilbild
Frau Moik
Vorsitzende

Förderverein Hohengehren


Der Förderverein organisiert und finanziert verschiedene Veranstaltungen, die das Schulleben bereichern und ermöglicht standort- und klassenübergreifende Aktionen. Außerdem unterstützt der Verein die Schule auch bei der Anschaffung von Lehr-, Lern- und Spielmaterialien.
Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied bei uns!

Kein Profilbild
Frau Hollmann
Vorsitzende
Kein Profilbild
Frau Moik
Vorsitzende